top of page
  • AutorenbildAli Da

Sicher in der U-Bahn


Besonders abends, wenn wir alleine unterwegs sind und mit der U-Bahn nach Hause fahren, kann es vorkommen, dass wir uns unsicher fühlen, bedingt durch möglicherweise seltsame Mitreisende.



Vielleicht ist dir dieses Gefühl selbst bekannt? Gerade hier in Großstädten tritt das nicht selten auf.



Daher teile ich drei Tipps mit dir, wie du dich sicherer fühlen kannst:


1. Sei dir bewusst, dass seltsam 🤨 wirkende Menschen nicht zwangsläufig eine Bedrohung darstellen. Es ist wichtig, den Gedanken loszulassen, dass überall potenzielle Gefahren lauern.


Vielleicht sind es einfach Menschen, die eigentlich harmlos sind.



2. Falls du das Gefühl hast, angestarrt zu werden oder jemand dich belästigt, ist es entscheidend zu wissen, wie du in solchen Situationen reagieren kannst, insbesondere wenn jemand handgreiflich wird .



Versuche, aus der Situation herauszukommen, sei es durch Aufstehen oder – falls notwendig – durch effektive physische Verteidigungstechniken.



3. Letztendlich geht es darum, die relevanten Handgriffe der Selbstverteidigung zu kennen. Selbstverteidigung ist eine effektive Methode, um nicht nur Sicherheit zu gewinnen, sondern auch, um sich aus brenzligen Situationen zu befreien.



💪🏼Wenn du lernen möchtest, dich zu verteidigen, empfehle ich dir, die Grundlagen zu erlernen.


Unsere Basic Frauen Selbstverteidigungskurse finden in Frankfurt am Main statt, alternativ bieten wir auch eine Online-Version an – inklusive praktischer Hilfsmittel. So beherrschst du nicht nur die Techniken, sondern bist auch für den Ernstfall gewappnet.



Alle Infos dazu findest du HIER

Fühl dich sicher und stark unterwegs

mit Selbstverteidigung 💪🏼🥊


Frauen Selbstverteidigung Frankfurt

Frauen Selbstverteidigung Kurse Frankfurt


2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wie sinnvoll ist ein Taschenalarm?

Letzte Woche durchquerte ich eine unheimliche Unterführung – jene Art von Passage, die nach Urin riecht und deren Wände mit Graffiti beschmiert sind. Normalerweise meidet man solche Unterführungen, ab

Unsicherheit nutzen

Mini Blog Impuls - für dich Gerade wenn wir uns unsicher fühlen, können wir das nutzen, um uns zu schützen. Die Unsicherheit ist dein Warnsignal, das dir zeigt: 'Achtung, Gefahr lauert.' Jetzt heißt e

Comments


bottom of page