Ladies Self-Defense 

SAFETY FIRST!

Sicherer Arbeits,-und Heimweg

Workshop

SELBSTVERTEIDIGUNGSKURSE

Selbstverteidigung gerade für Frauen ist für viele Firmen ein wichtiges Thema. Schliesslich möchte man, dass sich die eigenen Mitarbeiterinnen auf dem Weg zur oder von der Arbeit oder Dienstreise sicher fühlen. Besonders frühmorgens oder abends, in der Dunkelheit und in wenig belebten Gegenden beschleicht viele ein mulmiges, ungutes Gefühl.

UNSER KONZEPT

Wir möchten Ihre Mitarbeiterinnen stärken und nicht überfordern. Wenige, einfache, wirkungsvolle Maßnahmen müssen daher das Ziel sein und kein bunter Strauß an zahlreichen komplizierten Kampfsporttechniken, die im Ernstfall nicht abrufbar sind. Unser Konzept steht deshalb auf drei klaren Säulen:

DEESKALATION · EINFACHE BEFREIUNGSTECHNIKEN · HILFSMITTEL (KLEINE HELFER IN DER NOT)

DEESKALATION

Mit entschlossener Abwehrhaltung, selbstbewusstem Auftreten und erlernbaren Deeskalationsstrategien kann sich Frau oft schon schützen OHNE physische Selbstverteidigung anwenden zu müssen. Oft wird schon durch klare Verhaltensweise ein physischer Angriff vermieden. Wir schulen Ihre Mitarbeiterinnen und geben ihnen das nötige Know-How an die Hand.

EINFACHE BEFREIUNGSTECHNIKEN

Kommt es tatsächlich zu Handgreiflichkeiten, zeigen wir einfache und schnell erlernbare Befreiungstechniken, um sich sofort Respekt gewinnend zu befreien. Natürlich sollte dann sofort Hilfe herbei geholt oder die Gefahrenzone verlassen werden. Ist das nicht möglich, kommen in dieser nächsten Eskalationsstufe unsere Hilfsmittel zum Einsatz.

SELBSTVERTEIDIGUNGSKURSE

Selbstverteidigung gerade für Frauen ist für viele Firmen ein wichtiges Thema. Schliesslich möchte man, dass sich die eigenen Mitarbeiterinnen auf dem Weg zur oder von der Arbeit oder Dienstreise sicher fühlen. Besonders frühmorgens oder abends, in der Dunkelheit und in wenig belebten Gegenden beschleicht viele ein mulmiges, ungutes Gefühl.

UNSER KONZEPT

Wir möchten Ihre Mitarbeiterinnen stärken und nicht überfordern. Wenige, einfache, wirkungsvolle Maßnahmen müssen daher das Ziel sein und kein bunter Strauß an zahlreichen komplizierten Kampfsport Techniken, die im Ernstfall nicht abrufbar sind. Unser Konzept steht deshalb auf drei klaren Säulen:

TAKTIK · TECHNIK · TOOLS

TAKTIK

Mit entschlossener Abwehrhaltung, selbstbewusstem Auftreten und erlernbaren Deeskalationsstrategien kann sich Frau oft schon schützen OHNE physische Selbstverteidigung anwenden zu müssen. Oft wird schon durch klare Verhaltensweise ein physischer Angriff vermieden. Wir schulen Ihre Mitarbeiterinnen und geben ihnen das nötige Know-How an die Hand.

TECHNIK

Kommt es tatsächlich zu Handgreiflichkeiten, zeigen wir einfache und schnell erlernbare Befreiungstechniken, um sich sofort Respekt gewinnend zu befreien. Natürlich sollte dann sofort Hilfe herbei geholt oder die Gefahrenzone verlassen werden. Ist das nicht möglich, kommen in dieser nächsten Eskalationsstufe unsere Hilfsmittel zum Einsatz.

TOOLS

Die meisten Frauen kennen die Situation: Sobald man sich unsicher fühlt, greift man einen möglichst festen Gegenstand, der Halt und Sicherheit geben soll. Das ist oft der eigene Schlüssel oder das Handy. Wir zeigen in unserem Workshop, welche erlaubten und effektiven Hilfsmittel es daneben noch gibt und wie man beispielsweise einen solchen Tactical Pen noch besser als den Schlüssel oder das Handy einsetzen kann, um einer Notsituation zu entkommen. Das ist besonders wichtig, wenn man sich gegenüber körperlich stärkeren Gegner hilflos und unterlegen fühlt.

NACHHALTIGKEIT

Zusätzlich zu unseren Safety-Workshops können Sie Ihren Mitarbeiterinnen im wahrsten Sinne des Wortes ein Stück Sicherheit und Nachhaltigkeit an die Hand geben. In unserer "Safety Box" sind die wichtigsten Strategien & Techniken aus dem Live Workshop noch einmal kompakt zusammengefasst. So können Ihre Mitarbeiterinnen völlig orts- und zeitunabhängig sämtliche Themen wiederholen, festigen und in Erinnerung zurück rufen. Unsere Box enthält dazu den in unserer Kampfschule passgenau für die weibliche Hand entwickelten, extrem starken Tactical Pen. Er ist ein rechtlich erlaubter, sehr effizienter Schlagverstärker in der Not. Im Arbeitsalltag fungiert er als normales und sehr gutes Schreibgerät. 

Safety Box