top of page
  • AutorenbildAli Da

Selbstverteidigung für Frauen: Warum ein Tactical Pen immer griffbereit sein sollte

Eine häufig gestellte Frage ist, ob eine Frau rund um die Uhr einen Kuli bzw. die robuste Variante einen Tactical Pen bei sich tragen sollte.


Die Antwort darauf ist, dass es bei der Selbstverteidigung und Sicherheit von Frauen nicht darum geht, ständig ein Hilfsmittel bei sich zu haben, sondern präventive Maßnahmen zu ergreifen und sich auf eventuelle gefährliche Situationen vorzubereiten.


Wenn man sich unsicher fühlt, alleine in einsamen und schlecht beleuchteten Gebieten unterwegs ist, kann es hilfreich sein, ein Hilfsmittel wie einen Tactical Pen bereits in der Hand zu haben.


Dies kann dein Selbstbewusstsein stärken und das Gefühl vermitteln, besser gewappnet zu sein für den Notfall .


Angst ist dabei ein natürliches Gefühl, wenn es um eine körperliche Auseinandersetzung geht.


Um sich jedoch bestmöglich auf solche Situationen vorbereiten zu können, ist es wichtig, sich mit Selbstverteidigung und Hilfsmitteln wie dem Tactical Pen auseinandersetzen und sich entsprechendes Wissen anzueignen. Informationen hierzu findest du HIER

22 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page